Alarmierung

Alamierung erfolgt über die 112 Notrufnummer oder per Handy +49 152 33819401

Sprechen alle Indizien für eine Vermisstensuche ohne kriminellen Hintergrund, oder ist die vermisste Person in unzugänglichem Gelände, sollte unbedingt ein Voralarm ausgelöst werden!

Dasselbe gilt bei Explosionsunglücken jeglicher Art. Verschüttete müssen schnell und genau geortet werden.

Ein Voralarm birgt folgende Vorteile für die eingesetzt RHS:

  1. Er verringert die Zeit zum Einsatz beträchtlich
  2. Vorabsprachen und diverse Vorbereitungen sind möglich
  3. Die RHS beginnt zu jeder Tages- und Nachtzeit mit der Suche, daher sollte nie eine Nacht abgewartet werden, wenn sich ein Suchgebiet mit einiger Findewahrscheinlichkeit ausmachen lässt.

Im Einsatzfall können bis zu 20 ausgebildete RH-Teams zur Verfügung gestellt werden, bedingt durch die enge Zusammenarbeit mit den umliegenden RH-Staffeln.

Wir wollen aufgrund unserer Ausbildung und mittels der Spezialisierung unserer Hunde Vermisste suchen und finden und so Ihr Leben retten!
 

Die Einsätze der Rettungshundestaffel sind stets kostenlos.